Allgemeine Verkaufs-und Lieferbedingungen

1. Sortiment

Unser Katalog enthält die Standard-Qualitäten unseres Lagersortimentes. Sondergrössen und spezielle Ausführungen liefern wir auf Anfrage.

2. Assortierung

Die meisten Produktegruppen können assortiert werden. Für Detailofferten fragen Sie uns bitte an.

3. Mindestmengen

Pro Artikel eine Originalverpackung, oder die erste Preisstufe mit Mengenangabe.

4. Sonderanfertigungen

Bei Lieferungen besonders anzufertigender Spezialartikel sind Über- bzw. Unterlieferungen von +/- 15% branchenüblich und können nicht beanstandet werden. Der Käufer ist zur Abnahme der Ware und zur Bezahlung verpflichtet.

5. Abschlüsse

Spezialanfertigungen mit Teillieferungen und Überlagernahme, welche nach vereinbarter Laufzeit nicht vollständig abgerufen worden sind, werden nach 30 Tagen, mit schriftlichem Voravis, ausgeliefert und fakturiert. Im gegenseitigen Einvernehmen kann die Laufzeit verlängert werden. Die daraus entstehenden Kosten verrechnen wir monatlich mit CHF 10.--/m3 und 2% des Warenwertes.

6. Preise

Alle Preise sind in CHF und verstehen sich inklusiv 2% LSVA, exklusiv 8% MwSt. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Der Mindestbestellwert beträgt CHF 100.-- ansonsten wird ein Kleinmengenzuschlag von CHF 25.-- verrechnet.

7. Lieferung

Frei Haus-Lieferung in 24/48 Stunden innerhalb der Schweiz, schon ab CHF 400.-- Bestellwert. Unter diesem Betrag, berechnen wir bei Kurierlieferungen CHF 20.-- und bei Camionlieferungen CHF 40.--.

8. Rückgabegarantie

Die gekaufte Artikel einwandfrei und in der Originalverpackung können uns innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung auf Kosten des Käufers an Neupack Produkte AG, Gewerbestrasse 1, CH-6038 Honau gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgeschickt werden. Davon ausgenommen sind Sonderanfertigungen und personalisierte Artikel, die wir nach Kundenwunsch bestellt haben. Wenn es sich um eine Falschlieferung oder beschädigte Ware handelt, erstatten wir das Porto für die Rücksendung.

9. Mängel

Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Erhalt und innert 10 Tagen zu prüfen und allfällige Mängel, unter Beifügung der Lieferschein- oder Rechnungsdaten, schriftlich (Mail, Fax, Brief) anzuzeigen. Ist dies nicht der Fall, gilt die Ware als vom Kunden angenommen. Retouren werden ohne vorherige Vereinbarung nicht entgegengenommen. Bei telefonischen Bestellungen, welche nicht schriftlich bestätigt sind, übernehmen wir kein Gewähr für die Richtigkeit des Artikels oder der Dimensionen.

10. Zahlungsbediengungen

30 Tage netto ab Fakturadatum. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Gerichtsstand: Luzern.